Deutsches Tierschutzbüro warnt vor dem Kauf von Wachteleiern zu Ostern – Staatsanwaltschaften ermitteln gegen...

Deutsches Tierschutzbüro e.V.: Berlin (ots) - Nach den Enthüllungen von tierquälerischen Bedingungen in drei deutschen Betrieben mit Wachtelhaltung durch das Deutsche Tierschutzbüro ermitteln nun die zuständigen Staatsanwaltschaften in Potsdam, Lübeck und Oldenburg gegen die ......
video

Zur Sache Rheinland-Pfalz (SWR) vom 04.04.2019 / Gnadenhof unerwünscht

Vier Pferde hält Stefanie Grimm auf ihrem Gnadenhof an der Südlichen Weinstraße bei Landau. Doch jetzt könnte damit bald Schluss sein, zumindest fordert das...

Artikel der Rheinpfalz von Samstag, den 23.03.2019

Lord, Jomanda, Apollo und Lady sollen ihr Zuhause verlieren, wenn es nach der Kreisverwaltung geht. Die vier Pferde leben auf dem Gnadenhof von Stefanie Grimm. Derzeit sind sie in zwei fahrbaren Weidehütten auf einer von Grimms Wiesen am Ortseingang von Schweigen-Rechtenbach untergebracht. Für den Kreis ist das illegal.
Gnadenhofbetreiberin muss Unterstände für Pferde abreissen, da sie nicht dem Landschaftsbild entsprechen.

Gnadenhofbetreiberin muss Unterstände für Pferde abreissen, da sie nicht dem Landschaftsbild entsprechen.

Gestern am 14. März 2019 tagte der Kreisrechtsausschuss des Landkreises Südliche-Weinstraße bei der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße, An der Kreuzmühle 2 in Landau unter Vorsitz von Herrn KVD Joachim George .Die Tagesordnung umfasste 10 Punkte; überwiegend ging es diesmal um Baurecht. .....