Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz

Am Sonntag, den 10.03.2019, kam es gegen 12:50 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Unteren Buchstraße in Jockgrim. Die Anwohner des Mehrfamilienhauses wurden durch die verständigte Feuerwehr evakuiert. Die Flammen konnten, bevor sie auf die umliegenden Wohnungen übergreifen konnten, durch die Feuerwehr eingedämmt und gelöscht werden. Es wurde niemand verletzt. Durch die Flammen entstand Sachschaden im inneren sowie im äußeren Bereich der Wohnung. Der Gesamtschaden wird auf ca. 40.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Die Ermittlungen dauern an. Zum Zwecke der Löscharbeiten musste die Untere Buchstraße voll gesperrt werden. Die Löscharbeiten waren gegen 14:00 Uhr beendet und die Straße war wieder uneingeschränkt befahrbar.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Freund und Helfer werden