Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz

Auf dem Parkplatz der Firma “Transac” verursachte ein 55-jähriger LKW-Fahrer in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Verkehrsunfall, indem er beim Ausparken einen anderen LKW beschädigte. Da der Verursacher während der Unfallaufnahme durch die Polizei deutlich nach Alkohol roch, wurde ein Atemalkoholtest vor Ort durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 1,96 Promille. Für den Fahrer folgten deshalb eine Mitnahme zur Dienststelle, die Entnahme einer Blutprobe und die vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4201468