Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz

Der Halter eines Transporters meldete am Sonntagnachmittag (17.2.19, 15.30h) den Diebstahl seines in Bellheim abgestellten Transporters. Die Fahrzeugschlüssel waren dem berechtigten Fahrer entwendet und der Transporter widerrechtlich benutzt worden. Aufgefunden wurde der Transporter schließlich unfallbeschädigt in LD-Dammheim nahe des Sportplatzes. Ermittlungen ergaben, dass ein 32-jähriger Bekannter des berechtigen Fahrzeugnutzers den Schlüssel entwendete und damit eine “Spritztour” unternahm. Diese endete dann in Landau-Dammheim. Dort fuhr der 32-jährige Fahrer gegen einen Sandstein. Durch die beschädigte Ölwanne wurden große Teile des Parkplatzes verschmutzt. Die Fahrt endete dann ein paar hundert Meter weiter. Der 32-jährige entfernte sich von der Unfallstelle und konnte an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Aufgrund der Alkoholisierung wurde eine Blutentnahme angeordnet. Einen Führerschein besitzt der 32-jährige nicht. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4196294